Skip to main content


Kochabend mit Buchpräsentation am Dienstag, 05.12.2017, 16.00 Uhr,  im Glückaufheim, Glückaufplatz, Ahlen.

Weiterlesen


Das Thema unserer Sütterlin-Serie ist heute: Die Baustelle auf dem Marktplatz"
Der Text wurde in Normalschrift verfasst. In der Sütterlin-Schrift gibt es ihn als PDF-Datei zum Herunterladen und Abspeichern.

Weiterlesen


-Nachbericht-

Weiterlesen


Wer kennt es nicht weltweit, das Zeichen, wo sich ein WC befindet? Es ist das Herzchen, das alles sagt.

Weiterlesen

Das Seniorenfrühstück, das in Kooperation des Projektes „Altengerechte Stadtteilentwicklung AhlenNord“ und dem AWO-Ortsverein Ahlen monatlich in der Seniorenbegegnungsstätte, Freiheit 1, stattfindet, fällt im Dezember aus!

Weiterlesen


Das VHS-Seniorenkino zeigt am Sonntag, 19. November 2017, um 14.30 Uhr, den Film "Born To Be Blue" im CinemAhlen, Alter Hof.

Weiterlesen


Lebens- und liebenswert lebendige Stadt an der Werse
 
von Dieter und Mechthild Massin
am Mittwoch, 22. November 2017, um 18.00 Uhr,  im CinemAhlen (Imo-MoszkowiczSaal)

Weiterlesen


Wer kennt ihn nicht?
Die Pflanzen mit den farbigen Hochblättern gehören für uns zur Vorweihnachtszeit wie die Nordmann-Tanne, Plätzchen, Glühwein und „Last Christmas“.

Weiterlesen


Tanz, Spaß und Unterhaltung unter einem Dach

Am Freitag, den 17. November 2017, heißt es endlich wieder "Um 8 am Schacht" in der Lohnhalle der Zeche Westfalen.

Weiterlesen


Mit ihrem Gedicht "Der Steuermann" weist unsere Gastautorin Cornelia Querfurth darauf hin, dass sich ein Leben in rauher See oftmals mit den richtigen, treuen Menschen meistern lässt.

Weiterlesen
SINN-Treff

.. im Pavillon vor dem Rathaus, Westenmauer 10.

Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen zu SINN und Angebote für Ältere.

Wir haben immer mittwochs von 10 - 12 Uhr  für Sie geöffnet!

Newsletteranmeldung

Newsletteranmeldung
Aktuell

Unser Redaktionsteam sucht Verstärkung.

Haben Sie Interesse mit Senioren für Senioren zu arbeiten? Informationen rund um die Seniorenarbeit in Ahlen zu sammeln und dann zu publizieren? Und das alles auf ehrenamtlicher Basis?
Hier gibt es weitere Infos!