Nikolauscafé im Ahlener Osten


am Donnerstag, den 06. Dezember 2018,
um 14.30 Uhr, im Glückaufheim.

© monrö

Am Nikolaustag findet im Glückaufheim im Rahmen des Projekts "Altengerechte Quartiersentwicklung Ahlen-Ost" das Offene Café zwar ohne Knecht Ruprecht, aber dennoch mit Bezug auf den heiligen Nikolaus statt.

Bei weihnachtlichem Gebäck wird der Koordinator des Projekts Felix Ridder sich mit den Gästen über den heiligen Nikolaus unterhalten: "Die meisten Menschen wissen gut über die Weihnachtszeit Bescheid und kennen natürlich auch den Nikolaus, aber wer er eigentlich war und warum er eine so große Rolle in unserem Brauchtum spielt, ist vermutlich vielen Menschen nicht bewusst."

Fragen beantwortet Felix Ridder unter 02382/59-450.