13. August: Gedenktag des Mauerbaus


Seit vier Jahren steht am 'Platz der Städtepartnerschaft' in Ahlen an der Dolberger Straße ein Segment der Berliner Mauer, ein Geschenk der Stadt Teltow an Ahlen.

Foto: Privat

Seit vier Jahren gedenken Mitglieder des Europäischen Senioren-Netzwerks Ahlen (ESNA) des Mauerbaus am 13. August 1961.

So auch in diesem Jahr, als ESNA-Mitglieder am Denkmal und Mahnmal der deutschen Geschichte ein Blumengesteck niederlegten. ESNA-Mitglied Mocca Leifeld hatte es angefertigt
Gerade in diesem Jahr bekommt dieser Mauerbau vor 58 Jahren eine besondere Bedeutung, denn im November jährt sich der Tag des Mauerfalls zum 30. Mal. Dazu bereitet das Europäische Senioren-Netzwerk Ahlen eine Ausstellung vor, die in Ahlen wie in Teltow zu sehen sein wird.