Musik am Markt: "Cello-Konzert"


mit Hanneke Rouw (Holland), Cello
und Sofia Vasheruk, Piano
am Samstag, 02.11.2019, um 11.00 Uhr, in St. Bartholomäus

Foto: gv

Die aus Holland stammende junge Cellistin Hanneke Rouw ist Gast der letzten Marktmusik in St. Bartholomäus am 2. November 2019 um 11.00 Uhr.

In der vorhergehenden Saison war  die Cellistin mit viel Freude und Begeisterung mit den Cellosonaten von Beethoven, Mendelsohn, Chopin, Lalo, Brahms und Saint-Saens in den Niederlanden auf Tournee. Aufgrund des großen Erfolges dieser Tournee geht Hanneke Rouw in dieser Saison mit den Pianistinnen Anouk de Jong und Sofia Vasheruk nochmals in Europa auf Tournee. Sie macht Halt in unserer schönen Bartholomäuskirche.

Hanneke spielt auf  einem deutschen Cello (Anfang 20. Jahrhundert), welches von dem Prins Bernhard Cultuurfonds und der Stiftung: Eigenes Musikinstrument -  ermöglicht wurde.

Ihre Begleiterin am Klavier - Sofia Vasheruk - spielt seit ihrem 4. Lebensjahr Klavier und ging bereits mit 6 Jahren auf Konzertreisen durch ganz Europa. Mit 12 Jahren gewann sie den Sonderpreis beim Rubinstein Klavierwettbewerb in Moskau.