34. Stammtisch Ahlen-Nord

Thema: Selbsthilfearbeit

am Montag, 18. November, in den Räumlichkeiten des Rosenhofs (Lütkeweg 13) von 14.30 bis 16.30 Uhr.

Christian Pälmke

Christian Pälmke, Fachreferent für Pflegepolitik und Familienpflege aus Berlin, wird dabei etwas über das Projekt der digitalen Selbsthilfe und die App „in.kontakt“ berichten.

Diese neu entwickelte App soll zur Unterstützung pflegender Angehöriger dienen. Sie soll Betroffene besser miteinander vernetzen und den Austausch zwischen pflegenden Angehörigen fördern. Außerdem wird Christian Pälmke eine Bilanz zur bisherigen Pflegepolitik der GroKo in Berlin ziehen.

Anschließend wird er in einer lockeren Diskussionsrunde bei Kaffee und Kuchen alle möglichen Fragen zu diesen Themen beantworten.

Alle Interessierten sind herzlich zu dieser kostenlosen Veranstaltung eingeladen.

Bei Rückfragen steht Lena Leberl von der Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ unter der Telefonnummer 02382/59-467 oder per Mail unter leberllstadt.ahlende zur Verfügung.