Seniorenfrühstück fällt aus

Aufgrund einer internen Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt wird das Seniorenfrühstück im April auf den zweiten Samstag im Monat verlegt.

Aufgrund einer internen Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt wird das Seniorenfrühstück im April auf den zweiten Samstag im Monat verlegt. Am 14. April lädt die Arbeiterwohlfahrt wie gewohnt in die Seniorenbegegnungsstätte, Freiheit 1, zum Frühstück ein.

Das Seniorenfrühstück findet im April ausnahmsweise eine Woche später statt.

In der Zeit von 9 bis 11 Uhr kommen Bürgerinnen und Bürger zu einem gemeinsamen Frühstück und zu netten Gesprächen zusammen. Zu einem Selbstkostenpreis von 4,50 Euro wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet geboten, bei dem für jeden etwas dabei ist. Es wird gebeten um vorherige Anmeldung bei der AWO-Begegnungsstätte unter Tel. 02382 547 064 7 (dienstags und donnerstags, 14 bis 17 Uhr, und mittwochs, 10 bis 12 Uhr).