Bei anderen gelesen: Tag des Ehrenamts = eine Ehrensache

Am 5. Dezember feiert die Welt das Ehrenamt. Offiziell heißt dieser Tag "Internationaler Tag des Ehrenamts"; Jahr für Jahr gibt es aus diesem Anlass etwas Besonderes,.......

.....um das Ehrenamt, ohne das unsere Gesellschaft nicht überlebensfähig wäre, in den Mittelpunkt des Tagesgeschehens zu bringen. Wenigstens für einen Tag.

Im Julie-Hausmann-Haus in Beckum gibt es eine Feier, um den ehrenamtlichen Einsatz zu würdigen. Die Hausleitung mit Frau Elisabeth Jansen wird in einem Vortrag die Arbeit der Ehrenamtlichen herausstellen und natürlich allen danken, die sich in ihrer Freizeit für andere einsetzen.
Für den kleinen Hunger ist gesorgt und die Gespräche nach dem offiziellen Teil werden verdeutlichen, welch hohe Bedeutung das Ehrenamt, das ja eine Ehrensache ist, hat und immer haben wird.
Eine nachahmenswerte Veranstaltung in Beckum an einem ganz besonderen Tag, dem "Tag des Ehrenamts".