Zum Hauptinhalt springen

Nachricht

Allgemeines

Tagesfahrt zum Glockenmuseum nach Gescher

Die Stadt Ahlen geht am Donnerstag, 15. September, wieder auf Tour. Ziel der Tagesfahrt ist das westfälische Glockenmuseum in Gescher.

Wie werden Glocken gegossen? Was geschieht in der Glockengrube? Gibt es wirklich ein Geheimnis des Glockenklanges? In dem in Nordrhein-Westfalen einzigartigen Museum werden diese und andere Fragen „rund um die Glocke“ während der Führung durch das Museum auf unterhaltsame Art und Weise beantwortet.
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. In einem gutbürgerlichen Restaurant im benachbarten Velen werden die Teilnehmenden der Fahrt zu Mittag speisen. Daran schließt sich die zweistündige Planwagenfahrt durch das schöne Örtchen Velen an, das im Westmünsterland liegt und seit 2003 den Titel staatlich anerkannter Erholungsort trägt.
Abfahrt ist um 9.15 Uhr vom Stadthallenparkplatz, die Rückankunft ist für 17.30 Uhr geplant. Der Preis pro Person beträgt 55 Euro. Anmeldungen nimmt die Leitstelle Älter werden in Ahlen unter Tel. 59 743 und per Mail an althausa@stadt.ahlen.de entgegen.