Zum Hauptinhalt springen

Single View for A004

S Frage Welche Kirche steht nicht in Ahlen?
Richtige Antwort A1
Gegebene Antwort
Frage Bild1 0
Richtiger Text Richtig
Falscher Text Leider falsch
S Frage01
S Frage02
S Frage03
S Frage04
S Antwort01 Der Kölner Dom (offiziell: Hohe Domkirche Sankt Petrus) ist eine römisch-katholische Kirche in Köln unter dem Patrozinium des Apostels Petrus. Er ist die Kathedrale des Erzbistums Köln sowie Metropolitan­kirche der Kirchenprovinz Köln. Der Kölner Dom ist eine der größten Kathedralen im gotischen Baustil. Sein Bau wurde 1248 begonnen und erst 1880 vollendet. Einige Kunsthistoriker haben den Dom wegen seiner einheitlichen und ausgewogenen Bauform als „vollkommene Kathedrale“ bezeichnet.
S Antwort02 Die katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus wurde im 9. Jahrhundert gegründet und gehört damit zu den ältesten Taufkirchen des Münsterlandes. Der bestehende, wohl um 1480 entstandene Bau ist eine spätgotische Hallenkirche zu vier Jochen mit polygonalem Chor. Vom romanischen Vorgängerbau wurden u. a. Reste des Querhauses in der Südwand verwendet. Der Westturm mit der barockisierenden Haube wurde nach Einsturz 1815–1819 neu errichtet. Unter den Ausstattungsstücken ragt das 1512 bezeichnete Sakramentshäuschen von Berndt Bunickmann hervor. Ein mit Wappen geschmücktes Epitaph entstand 1724.
S Antwort03 Die Pauluskirche liegt in der Nähe der Ahlener Innenstadt. Sie wurde 1957 eingeweiht – die ehemalige „Stadtkirche“ war für die evangelischen Christen zu klein geworden. In unmittelbarer Nähe liegt das Pauluszentrum, in dem u.a. das Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde seine Räumlichkeiten hat.
S Antwort04 Die katholische Pfarrkirche St. Marien wurde um 1285 gegründet. In den Jahren 1902–1904 wurde an der Stelle eines älteren Baues die jetzige neugotische Halle durch Dombaumeister Ludwig Becker aus Mainz erbaut. An der Südseite fand ein frühgotisches Portal wieder Verwendung. Ebenfalls vom Vorgängerbau übernommen wurde der in das frühe 16. Jahrhundert zu datierende Taufstein mit reichem Maßwerkaufbau. Aus dieser Zeit dürfte auch die Doppelmadonna im Strahlenkranz stammen.
S Image Frage
S Image01 004/Koelner_Dom.jpg
S Image02 004/St._Bartholom.jpg
S Image03 004/paulus.jpg
S Image04 004/Marien_Ahlen.jpg
S Image Right01 © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kölner_Dom_-_Westfassade-1091.jpg">Kölner Dom - Westfassade-1091</a>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode" rel="license">CC BY-SA 4.0</a>
S Image Right02 <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/User:NordNordWest">NordNordWest</a>, <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:St._Bartholomäus_Ahlen_Westseite.jpg">St. Bartholomäus Ahlen Westseite</a>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode" rel="license">CC BY-SA 3.0 DE</a>
S Image Right03
S Image Right04 <i>Foto: <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/User:NordNordWest">NordNordWest</a>, Lizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode">Creative Commons by-sa-3.0 de</a></i>, <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:St._Marien_Ahlen.nnw.jpg">St. Marien Ahlen.nnw</a>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode" rel="license">CC BY-SA 3.0 DE</a>
Question Position 4
Question Next Position 5
Category Ahlen
Question Id 0001
Question Uuid Kirchen
Back to list
New A004